Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Nach der Testphase muss ich sagen ich bin sehr zufrieden mit den modul. Jedoch möchte ich nun die aktualisierungsrate hinaufsetzen.

Kann mir jemand die genaue vorgehensweise sagen wie es mit hyperterminal, tera term oder putty funktioniert.

Ich kann mich in allen programmen mit dem modul verbinden nur wo und wie ich den befehl eingebe wäre sehr hilfreich. Habe schon einiges versucht jedoch ändert sich nichts.

Gruß

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Hast du eine Batterie in das GPS-Modul eingelegt? Falls nicht, gehen die Einstellungen jeweils verloren, wenn du die Zündung ausmachst.

Um die Aktualisierungsrate auf 10 Hz zu setzen, musst du zunächst die Baudrate auf 115200 ändern:
$PMTK251,115200*1F

Alle Kommandozeilen müssen mit Carriage Return + Line Feed enden.
In TeraTerm stellt man das unter Setup -> Terminal -> New line -> Transmit -> CR+LF ein.

Nachdem die baudrate geändert ist, musst du dich mit der passenden Baudrate neu mit dem Modul verbinden.
Nun kannst du die Aktualisierungsrate einstellen:
$PMTK220,100*2F

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Okay danke das hilft mir schon sehr weiter.

Ja eine batterie wurde eingelegt und den befehl gibt man wo ein? Finde nur unter reiter steuerung / broadcast kommando was zum eingeben oder woanders?

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Die Kommandos tippst du einfach in das große Hauptfenster, wo auch die Ausgaben angezeigt werden.

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Ah Okay kann man das Hauptfenster auch pausieren das nicht immer die neuen GPS Daten dazwischenfunken?
Ansonsten werde ich das Morgen einfach mal versuchen.

Vielen Dank im Voraus!!

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Hey, danke es hat alles geklappt danke nochmal für den klasse support!

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Guten Morgen,
wie sieht hier der aktuelle Stand aus?
Würde auch gerne eine GPS-Maus einbauen.
Verstehe ich das richtig das diese dann an die RS232 Buchse des FISC angeschlossen wird?
Wie programmiere ich die Maus dann auf die 10hz Abtastrate?
Wo setzte ich die Batterie ein damit die GPS-Maus die Einstellungen behältß
Grüße
Kevin

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Stand ist so, wie hier im Thread beschrieben.

Ja, die GPS-Maus wird an die RS232-Buchse vom FIS-Control angeschlossen. Stromversorgung für die GPS-Maus muss separat verkabelt werden, die kommt nicht per RS232.

Das umprogrammieren der Abtastrate steht hier:
http://fis-control.de/punBB/viewtopic.php?pid=818#p818

Die Knopfzelle wird an der Unterseite der GPS-Maus eingelegt:
https://cdn-shop.adafruit.com/970x728/746-09.jpg

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Hallo Stefan,
z.Zt. habe ich zwar keinen Bedarf für diese GPS-Kopplung (die (einzige) RS232 habe ich ja für meine ID3-Tag-Anzeige vorgesehen), aber: rein technisch gesehen wäre es doch noch eleganter, wenn Dein FIS-Control das 10Hz-Tuning automatisch während jeder Bootsequenz vornehmen könnte, oder?
..dann könntest Du auf das Einlegen (und vor allem regelmäßige + aufwändige Ersetzen!) der Knopfzelle verzichten.

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Das stimmt. Habe ich auch schon dran gedacht. Baue ich vielleicht ein, wenn genügend Bedarf besteht.

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Hi Stefan,

was meinst du zu dieser GPS Mouse?
Würde das Fis Control gerne dazu Nutze wie bei der Performance Box die Zeiten zu nehmen von 0-100 100-200 usw.
Wenn ich die Beschreibung richtig gelesen habe, müsste die Mouse ja Standardmäßig 10 Hz auf der Baudrate 115200 ausgeben und würde sich dafür dann eignen.


https://de.aliexpress.com/item/32919015 … voltage-5V

besten Gruß Marco

Re: GPS-Empfänger für das FIS-Control

Hi Marco,

die Mouse müsste funktionieren. Aber ob sie standardmäßig schon im richtigen Protokoll und Takt sendet kann ich so nicht sagen. Da scheint ja der uBlox 8030 Chip drauf zu sein. Auf der Webseite von denen finde ich ein ziemlich fettes Dokument zur Konfiguration:
https://www.u-blox.com/de/product/ubx-m … -resources