Topic: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hallo,

in der Kompatibilitätsliste zu den Tachos vom
A3 8P taucht die Teilenummer 8P0 920 932 auf. Hier wird nur der Navi-Kanal unterstützt.

Gilt das auch für die TN 8P0 920 932 E aus meinem S3 8P?

Oder wurde dieser Tacho noch nicht getestet?

Mit freundlichen Grüßen
Sven

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hi Sven,

den Tacho mit der Endnummer "E" habe ich noch nicht getestet. Aber er wird vermutlich auch nur den Navi-Kanal unterstützen.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Also kann ich mir beruhigt das FIS-Control bei TurboZentrum bestellen?

Gruss

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Wenn du kein Navi verbaut hast, dann funktioniert das FIS-Control auf jeden Fall.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Achso. Ich habe das RNS-E verbaut.
Also geht es nicht?

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Nein, dann geht es leider nicht. Ich arbeite aber an einer Lösung.
Mit einem reinem Software-Update ist es aber nicht getan. Ich muss auch was an der Hardware ändern.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Dann warte ich noch.

Gruss

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Ich hätte da auch ein paar Fragen zum A3 8P.
Ich spiele mit dem Gedanken mir ein Fis Control /light zu kaufen.
Allerdings sind da doch diverse Fragen auf gekommen.

Erstmal zur generellen Kompatibilität.
Ich habe einen Audi A3 8P 2.0 TFSI Quattro Ez.: 08.2005
Ich habe kein Navi und folgenden Schalttafeleinsatz:
Adresse 17: Schalttafeleinsatz        Labeldatei: DRV\8P0-920-xxx-17-MY7.lbl
   Teilenummer SW: 8P0 920 930 T    HW: 8P0 920 930 T
   Bauteil: KOMBIINSTR. VDO H80 0410 
   Revision: D03         Seriennummer: 2246ED03003464
   Codierung: 0005014
   Betriebsnr.: WSC 57599 001 104857
   VCID: 4382D1900288783933D-8016

Ist der Tacho kompatibel?

Die meisten Sensoren sollten ja kein Problem darstellen (Ladedruck, Benzindruck hoch/nieder, Wassertemperatur).
Am wichtigsten wäre mir aber die Öltemperatur. Im VCDS kann ich diese unter Group 134 - Field 0, Oil temperature Problemlos auslesen.
Allerdings habe ich mir mal die Tourque Pro APP mit einem günstigen ELM Adapter geholt und damit kann ich mir leider nicht die Öltemperatur anzeigen lassen.

Hätte ich dann mit dem Fis Control zugriff auf die Öltemperatur?

Des weiteren bin ich am überlegen einen Abgastemperatur Sensor nach zurüsten, da wenn ich richtig informiert bin, dieser bei mir nur geschätz/ aus anderen Werten errechnet wird.
Da muss ich noch in erfahrung bringen ob man den dann nachträglich ins MTG einpflegen kann oder der direkt mit einer Anzeige verbunden werden muss.
Falls der sich einpflegen lässt kann ich mir den dann auch anzeigen lassen?

Der andere Fall wenn der sich nicht einpflegen lässt, dann bräuchte ich doch ich normale nicht light Version oder?
Allerdings finde ich im Turbozentrum Shop für den A3 8P nur die light version, gibt es die normal nicht für den A3?

mfg Jan

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hi Jan,

alle Tachos mit der Teilenummer "8P0 920 930" sollten einwandfrei mit dem FIS-Control harmonnieren.

Öltemperatur kannst du mit dem FIS-Control selbstverständlich auslesen. Du hast Zugriff auf alle Messwertblöcke.

Wie man einen AGT-Sensor so einpflegt, dass der Messwert per OBD abgerufen werden kann, weiß ich nicht. Mit dem normalen FIS-Control könntest du halt einen Typ-K-Sensor direkt anschliessen.

Für den 8P gibt es auch das normale FIS-Control:
http://www.turbozentrum.de/elektronik/a … p/a-43733/

Gruß Stefan

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hi,
ich habe mir jetzt das normale FIS Control gekauft und bin auch sehr zufrieden damit. Allerdings habe ich da noch ein paar Fragen.

1. nochmal wegen dem Abgastemperatursensor, zu Typ-K Thermoelement findet man doch sehr viel im Internet. Des wegen wollte ich lieber sicher gehen und nachfragen. Kann ich den Sensor vom Turbozentrum problemlos anschließen?

http://www.turbozentrum.de/elektronik/a … 79/?Params[SearchParam]=abgastemperatur

2. Wie stelle ich den dann über den Konfigurator als Externensensor ein? Wenn ich in das drop down Menü unter Sensoren gucke weiß ich leider nicht so recht was ich auswählen müsste.

3. Wenn ich das FIS Control ohne Autostart nutze kommt es vor das ich es in den ersten 1-3min nicht starten kann. Mit Autostart(Motorstart) startet es immer sofort. Da das FIS Control nach dem anschließen direkt funktioniert hat, habe ich den Tacho nicht umcodiert und das FIS Control läuft noch im Telematik Modus.

4. Die Werte obere/untere Grenze/Linie muss ich doch nur angeben wenn ich die Ansichten Kurve, Ladedruck oder Einzelwert nutzen möchte oder?

mfg Jan

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hi Jan!

1. Wegen dem AGT-Sensor solltest du am besten direkt beim Turbozentrum nachfragen. Ich kenne von dem Sensor auch nur die Artikelbeschreibung. Und da steht leider nicht ausdrücklich dabei, dass es ein Typ-K-Sensor ist.
Falls es einer ist, kannst du ihn natürlich am FIS-Control betreiben.

2. Die Typ-K-Sensoren müssen im FIS-Control nicht konfiguriert werden, da die beiden Eingänge "EGT 1" und "EGT 2" nur für Typ-K-Sensoren ausgelegt sind.
Wenn du im FIS-Control als Steuergerät "EXTERNE SENSOREN" auswählst und dir dann den dritten Messwertblock anschaust, sollte dort momentan zweimal "NO SIGNAL" stehen. Sobald du einen Sensor angeschlossen hast, erscheint dort die Temperatur.

3. Beim 8P ist auch normalerweise nichts zu codieren. Ist das Tacho-Display in den ersten Minuten mit einer anderen Ansicht oder Meldung belegt, oder wird nur der normale Bordcomputer angezeigt? Kannst mich dazu gerne per eMail kontaktieren.

4. Genau, die Grenzen/Linien werden nur bei der Kurve und dem Ladedruck-Balkendiagramm benutzt. Für alle anderen Ansichten ist egal was dort eingtragen ist.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hallo Stefan,

gibt es schon Neuigkeiten bzgl. der Kompatibilität Schalttafeleinsatz (TN 8P0 920 932 E) in Verbindung mit Navi?

Gruß

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Ja, es gibt Neuigkeiten. Ich habe vielleicht doch einen Weg gefunden, das FIS-Control durch ein Software-Update kompatibel zu machen. Seit Oktober ist die entsprechende Änderung in dir Firmware drin. Ich nenne es den "Parallel"-Modus, weil das FIS-Control parallel zum RNS-E betrieben wird. Bisher habe ich aber nur einen Tester, der es ausprobieren könnte. Und bisher gab es leider noch kein eindeutiges Feedback. Eine Einschränkung wird vermutlich sein, dass man das RNS über einen Langdruck auf die Lautstärketaste kurz ausschalten muss, wenn man das FIS-Control aufruft. Ich hoffe, dass man es danach wieder einschalten kann und bis auf eine aktive Routenführung auch normal benutzen kann.

Wenn du willst, könnte ich dir ein FIS-Control zum Testen schicken. Ich habe nur leider keinen passenden Kabelsatz mehr da. Man müsste also einen über das Turbozentrum organisieren. Sollte aber kein Problem sein.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hallo, gibt es mittlerweile neue Infos bezgl 8P und RNS-E mit Fis Control? Wäre super den aktuellen Stand der Dinge zu erfahren da ich sehr großes Interesse habe. mfg

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Heute Nachmittag steht ein weiterer Test im Auto an. Dann gibt es weitere Infos.
Ich hoffe, dass alles so funktioniert wie geplant.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Klingt super. Wäre ne feine Sache wenns klappt.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Heute war der Dennis bei mir und wir haben das FIS-Control im A3 8P (mit 932er Tacho und 193er RNS-E) verbaut.
Installation war plug'n'play. Das FIS-Control funktioniert auch prinzipiell. Man muss nur momentan eine "Einschaltreihenfolge" einhalten. Zuerst muss das RNS-E durch Langdruck auf den Lautstärke-Knopf ausgeschaltet werden. Danach kann man das FIS-Control aufrufen. Und danach kann man auch das RNS-E wieder einschalten. Das Pronlem sollte aber lösbar sein.

Aktuell ist es leider noch so, dass das FIS-Control sich nicht mehr einblendet, wenn es wegen einer anderen Meldung vom Tacho-Display verdrängt wurde. Aber auch das kann ich sicherlich noch beheben.
Problematischer ist, dass das FIS-Control gelegentlich vom Navi-Kompass überschrieben wird. Und das, obwohl die Kompass-Funktion im Einstellungsmenü vom Navi eigentlich deaktiviert ist.
Mir fällt dazu bisher nur der Workaround ein, dass das FIS-Control in diesem Fall seine Anzeige komplett aktualisiert und somit den Kompass wieder überschreibt. Man wird dann aber trotzdem hin und wieder die Störungen durch die Kompass-Anzeige erkennen können.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Schön dass es hier weiter geht.
Aber, dass der (eigentlich) deaktivierte Kompass in das FIS schreibt, kann ich mir nicht vorstellen.
Wenn der Kompass im RNS-E ausgeschaltet ist, werden vom RNS-E keine Kompassdaten geschickt. Was soll das FIS daher anzeigen?

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Habe heute nochmal Feedback vom Dennis bekommen:

Hallo Stefan,

Ich habe mich viel mit dem FIS Control beschäftigt gestern und heute und kann nach 250km Betrieb sagen, es läuft doch sehr zuverlässig. Wenn es angezeigt wird, bleibt es auch da, bis das FIS meint wieder was anzeigen zu müssen.

- Sollte das FIS was anzeigen wie eine offene Tür, Geschwindigkeitswarnung, etc. wird das FIS Control ausgeblendet und kommt nicht von allein zurück. Dazu muss man wieder die Einschaltreihenfolge beachten. Also Navi ausschalten, FIS Control wieder an und Navi wieder an. Dann bin ich bisher immer ins Hauptmenü zurück gekommen.

- Ist das Navi aus und man biegt ab oder fährt Kurven versucht sich der Kompass, obwohl er aus ist, ins FIS zu mogeln. Man sieht dann Artefakte vom Kompass. Hier muss man dann einfach eine neue Ansicht wählen oder in den Schnellzugriffen blättern und es ist weg. Ist das RNS-E aber an, gibt es da kein Problem.

- Das RNS-E muss direkt nach starten des FIS Control wieder eingeschaltet werden, denn wenn das RNS-E später eingeschaltet wird, schließt es die Anzeige des FIS Control. Aber man kann es wieder mit der bekannten Methode zurück holen.

Sonst habe ich noch nichts weiter feststellen können, es läuft doch sehr zuverlässig.

Grüße

Dennis

http://fis-control.de/images/20170410_122400-2656x1494.jpg

20 (edited by Lightningman 2017-04-11 16:36:32)

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hai Stefan,

stefan@fis-control wrote:

Habe heute nochmal Feedback vom Dennis bekommen:

Hallo Stefan,

Man sieht dann Artefakte vom Kompass. Hier muss man dann einfach eine neue Ansicht wählen oder in den Schnellzugriffen blättern und es ist weg. Ist das RNS-E aber an, gibt es da kein Problem.

Dennis

Könnte es sein, daß das Display vom KI mit Pagemapping arbeitet? Sprich, in
Wirklichkeit schreibt der Kompass in dem Moment gar keine Daten rein,
sondern es sind noch alte Datenreste im Speichermap, die nur (sollten
nicht) angezeigt werden.

Audi A6 / BDG 2,5 TDI Bj 2003 // Mj 2004 Bekennender FIS-Control Junky ;ö))

Jetzt auch mit A6 4G Avant Bj 2013 unterwegs // Fzg. *NOCH* ohne Mods ;ö))

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Guter Hinweis. Ist aber nicht so. Das ist wirklich das Navi, das sich halt einbildet es müsste mal wieder was auf dem Tacho anzeigen.

Interessanterweise tritt das Problem laut Dennis auch nur auf, wenn das RNS-E aus ist. Ist es an (also z.B. um Musik zu hören), dann ist alles ok.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hallo zusammen,

es ist in der Tat so, dass wenn das RNS-E eingeschaltet ist, alles bis auf die Punkte oben funktioniert. Sobald es aber aus bleibt taucht bei "Himmelsrichtungänderung", also beim Abbiegen oder Kurvenfahrten, ein Teil des Kompass auf. Die angezeigte Richtung stimmt auch mit der im Kompass im Rückspiegel überein, wenn die auftaucht. Es scheint also jedes mal aktuell zu sein.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Es ist wieder einige Zeit vergangen und damit auch wieder viel zurück gelegte Strecke im A3 und zum Teil auch mit aktiver Navigation. Man muss nur hartnäckig bleiben.
In der Tat macht das RNS-E immer wieder faxen bei eingelegter DVD und insbesondere bei der Navigation, aber wenn man lang genug dran bleibt, scheint das RNS-E irgendwann die Anzeige im FIS aufzugeben.
Dann ist selbst wenn das FIS Control beendet wird, bei aktiver Navigation die Pfeildarstellung verschwunden und es kann sich wieder das FIS Control aufschalten lassen. Man muss nur hartnäckig dran bleiben und die Anzeige des FIS Control anfangs regelmäßig aktualisieren.

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Hallo

Wollte man fragen ob mir jemand paar Bilder oder evtl. sogar nen Video zukommen lassen könnte vom Fis Control in nem S3 8p Facelift bzw Sportback

Und als anregung: da ja im Fis bei verschiedenen Tachos probleme gibt mit der Anzeige vorallem mit Navi könntest du ja evtl in das RNS über den Tv eingang reingehen und am RNS im Tv Mode anzeigen?

Mfg

Re: Kompatibilität Audi A3/S3 8P

Videos habe ich leider im 8P nicht gemacht. Vielleicht kann ein Nutzer mal ein Video machen und auf Youtube hochladen.

Ein Lösung für den TV-Eingang vom RNS werde ich nicht machen.