Topic: Installation im Audi A6 4G

Das FIS-Control wird in das Monitorsignal zwischen Headunit und Monitor eingeschleift. Dazu liegt ein passendes HSD-Kabel bei.

Für den A6 4G gibt es leider keinen plug'n'play Kabelsatz für den CAN-Bus und die Stromversorgung, da das CAN-Gateway ungünstigerweise unter der Rücksitzbank verbaut ist.

Der mitgelieferte Kabelsatz dient also nur als Teilespender. Man muss sich CAN-Bus und die Stromversorgung hinten an der OBD-Buchse im Fahrerfußraum abgreifen.

Belegung der OBD-Buchse:
Pin 1 (Klemme 15/Zündungsplus)
Pin 4 (Masse)
Pin 6 (Diagnose-CAN high)
Pin 14 (Diagnose-CAN low)

Hier ist die Belegung mit Blick von vorne auf die Buchse, wie sie im Fußraum verbaut ist.
https://fis-control.de/images/conn_obdf.gif

Um die Kabel abzugreifen gibt es solche OBD Y-Kabel. Man kann das aber natürlich auch anders lösen.
https://fis-control.de/images/61B1+qanoIL._SL1000_.jpg

Die Belegung vom FIS-Control ist folgendermaßen:
OBD Pin 1 -> FIS-Control 12V
OBD Pin 4 -> FIS-Control GND
OBD Pin 6 -> FIS-Control Diag-CAN high
OBD Pin 14 -> FIS-Control Diag-CAN low

https://fis-control.de/images/mmi_pinout.jpg

Zudem ist noch der Komfort-CAN abzugreifen. Der ist z.B. am Bordnetzsteuergerät verfügbar, das hinter der Fahrerfußraumverkleidung sitzt. Also nicht weit weg von der OBD-Buchse.

https://fis-control.de/images/s-l1600.jpg

Dort muss man sich Pin 14 und 15 von dem 16-poligen Stecker C abgreifen.
T16c/14 (orange/braun) Komfort-CAN low
T16c/15 (orange/grün) Komfort-CAN high

Hinweis: Der Komfort-CAN kann nur beim FIS-Control MIB benutzt werden. im A6 4G Vor-Facelift lässt sich prinzipiell auch das FIS-Control MMI verbauen. Dort kann aber der Komfort-CAN nicht benutzt werden. Daraus ergibt sich die Einschränkung, dass die Bedienung nicht über die Multifunktionstasten des Lenkrads funktioniert, sondern nur über den Tempmathebel. Außerdem erfolgt keine automatische Umschaltung der Anzeige auf die Rückfahrkamera bzw. PDC, wenn das FIS-Control gerade auf dem Bildschirm sichtbar ist.
Ich empfehle also das FIS-Control MIB zu verbauen. Dort gibt es diese Einschränkungen nicht.