1 (edited by gurkenzuechter 2017-12-29 12:20:21)

Topic: Preset bei Rückwärtsgang

Wie ich in einer Vorstellung gelesen habe, wäre es kein Problem, das beim Einlegen des Rückwärtsgang ein bestimmtes Present gewählt wird. Da würde ich gerne Bedarf anmelden. Möchte so die Werte der hinteren PDC im FIS angezeigt haben. Quasi Opdc light.

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Coole Idee, dafür wäre ich auch zu begeistern!

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Ich schließe mich an!

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Kannst der Wunsch als Modifikation eingebaut werden?

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Wären alle damit einverstanden, dass bei aktivierter "Rückfahr"-Modifikation der Preset 9 angesprungen wird, sobald der Rückwärtsgang eingelegt wird?

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Klares Dafür!

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Klar doch!

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Absolute Zustimmung!!

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Ja, wäre dabei. Jedoch kann mein FIS Control nicht auf das Steuergerät 76 der Einprakhilfe zugreifen. Ich fahre einen A6 4B mit PDC vorne und hinten. Ich habe auch von der Schraubklemme "L-Line" eine Leitung zur OBD Buchse gezogen und mit der Ader an PIN 15 verlötet... Keine Verbindung herstellbar... Mit VCDS Pro ( ja ich habs mir gekauft und kein clon!!! ) komme ich ohne Probleme auf das Steuergerät.

Muss ich sonst noch irgendwas beachten?

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Ja, unter EINSTELLUNGEN -> MODIFIKATIONEN musst du den Punkt "L-LINE A6" noch aktivieren und die Einstellungen speichern. Ab dem nächsten Einschalten der Zündung nutzt das FIS-Control auch die L-Leitung.

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Okay, dann für eure Einbau PDF als Anmerkung - schreibt das bitte rein! da steht nämlich nur anklemmen damits funktioniert! Ich hab mir gestern abend nach dem Post hier nochmal meine Konfig geändert und den Punkt angekreuzt.

Danke!!! Wie kann man sich den weiteren Verlauf vorstellen, damit die Idee hier funktioniert? Gibts dann bald ein Firmwareupdate?

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Danke für den Hinweis. Habe es im Handbuch ergänzt.

Firmwareupdate für den "Rückfahr"-Schnellzugriff dauert noch etwas. Bin gerade an anderen Themen dran.

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Ich hätte da noch einen Wunsch, weiß aber nicht ob das umsetzbar ist...

Mit einem bekannten bin ich seit, vorletzten Sommer dran, das optische PDC im A6 4B nach zu rüsten. Problem dabei ist auch, dass im A6 4B das RFLS nicht auf dem CanBus zu finden ist, sondern zum PDC Steuergerät analog gelegt ist, ebenso zum 192er RNS-E. Gibt es die Möglichkeit, mit dem FIS Control, das RFLS auf den CanBus zu werfen? Da könnte man ja an die Geschichte oben anknüpfen.

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Das RFLS ist ein einfaches 12 Volt Signal, oder? Das könnte man an den Sensor-Eingang 8 vom FIS-Control anschließen.
Du müsstest mir dann nur sagen, welches CAN-Signal ich wie erzeugen soll.

15 (edited by walimexA64B 2018-02-04 15:19:31)

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Also, ja da werden +12V geschaltet. -Nur für das Preset beim A6 4B müssen wir dann so oder so die Leitung mit dem Eingang 8 beschalten. Das wäre dann schon mal Schritt 1. Wegen des oPDC habe ich keine Ahnung wie die Kommunikation zwischen dem oPDC Steuergerät aus dem A3 o.ä. und dem RNS-E PU funktioniert...

Was bewirken denn die Modifikationen in der Konfig genau: oPDC / oPDC B6 ?

Wenn du aus Nidda kommst, bist du aber auch nicht so weit von Marburg entfernt wink

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Ja, bin aus Nidda.

Die oPDC-Modifikationen bewirken, dass ein paar zusätzliche CAN-Botschaften erzeugt werden, bzw. von einem CAN-Bus auf einen anderen weitergeschickt werden.
Siehe auch hier: http://fis-control.de/punBB/viewtopic.php?pid=400#p400

Re: Preset bei Rückwärtsgang

@walimex Bitte beim Thema present bleiben.

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Ist bereits abzusehen, wann du das Feature einbauen kannst?

Re: Preset bei Rückwärtsgang

Ist momentan auf niedriger Priorität, da ich am FIS-Control MMI arbeite. Aber immerhin kommen die Außentemperaturen wieder in einen Bereich, bei denen ich mich wieder ins Auto setzen würde ;-)